Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung
Kaestchen

Verdienstmedaille


Zurueck laudatio.pdf speichern drucken

Kammerpräsident würdigt Verdienste
Höchste Auszeichnung der Sächsischen Landestierärztekammer verliehen

Mit der Verdienstmedaille der Sächsischen Landestierärztekammer wurde Prof. Dr. med. vet. habil. Gotthold Gäbel (Leipzig) ausgezeichnet. Überreicht wurde der Preis durch den Präsidenten der Sächsischen Landestierärztekammer, Dr. Hans-Georg Möckel, im Rahmen des 7. Leipziger Tierärztekongresses am 16. Januar 2014.

Laudatio

Professor Dr. med. vet. habil. Gotthold Gäbel wurde am 7. April 1955 in Wuppertal geboren. Er erhielt 1981 nach erfolgreichem Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover seine Approbation als Tierarzt. Im Jahr 1983 wurde Herr Gäbel an derselben Hochschuleinrichtung zum „Dr. med. vet.“ auf dem Fachgebiet Physiologie promoviert. 1987 folgte die Anerkennung als Fachtierarzt für Physiologie und zwei Jahre später die Habilitation. Zum 1. Oktober 1989 wechselte PD Dr. Gäbel an die FU Berlin, wo er am Institut für Veterinär-Physiologie als Oberassistent tätig war. Am 1. Mai 1993 folgte die Berufung als Universitätsprofessor auf den Lehrstuhl für Veterinär-Physiologie an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig.

Neben der Einbindung in Lehre und Forschung prägte Professor Gäbel mit exzellentem persönlichem Einsatz als Prodekan und Dekan die Entwicklung der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig. In seiner Tätigkeit an der veterinärmedizinischen Bildungsstätte ist es Professor Gäbel ein besonders Anliegen, fachübergreifende Fragestellungen im Spannungsfeld von Physiologie, Biochemie, Tierernährung und Klinik zu verknüpfen und verstehbar zu vermitteln.

Professor Gäbel übt seit dem 3. Leipziger Tierärztekongress im Jahr 2005 das Amt des Kongresspräsidenten aus. Mit unermüdlicher Leidenschaft hat der zu Ehrende den Kongress kontinuierlich weiter entwickelt und zu der am stärksten nachgefragten Fortbildungsveranstaltung für Tierärzte in Deutschland ausgebaut. Unter seiner Leitung wuchs die Vielfalt der tierärztlichen Themengebiete, die den Kongress für praktizierende Tierärzte und Kollegen aus der Wissenschaft und Forschung sowie dem Öffentlichen Veterinärwesen gleichermaßen von Interesse machen. Zugleich gelingt das Konzept, die aufgeworfenen Fragestellungen fokussiert und auf sehr hohem wissenschaftlichen und praktischen Niveau zu präsentieren.

Mit seinem Wirken leistet Professor Gäbel in besonderem Maße einen unverzichtbaren Beitrag für die Fortbildung von Tierärzten. Die sächsischen Tierärztinnen und Tierärzte ehren in Professor Gäbel einen Kollegen, der sich in herausragender Weise um den tierärztlichen Berufsstand verdient gemacht hat.

In Würdigung seines besonderen und kontinuierlichen Engagements wird Herrn Professor Dr. med. vet. habil. Gotthold Gäbel die Verdienstmedaille der Sächsischen Landestierärztekammer verliehen.


Suche



6. Leipziger Tierärztekongress 2012

Termine

27.01.2020: Weiterbildungsausschuss

29.01.2020: Treffpunkt Rindergesundheit 2020

29.01.2020: Vorstandssitzung

26.02.2020: Fortbildung: Der Tierarzt als Unternehmer

07.03.2020: 4. Modul Fort- und Weiterbildungskurs Kleintiere: Heimtiere

11.03.2020: Haushalts- und Finanzausschuss

25.03.2020: Vorstandssitzung

22.04.2020: Vorstandssitzung

25.04.2020: 5. Modul Fort- und Weiterbildungskurs Kleintiere: Gastroenterologie

20.05.2020: Kammerversammlung

24.06.2020: Vorstandssitzung

22.07.2020: Vorstandssitzung

09.09.2020: Vorstandssitzung

12.09.2020: 6. Modul Fort- und Weiterbildungskurs Kleintiere: Kardiologie

14.10.2020: Kammerversammlung

11.11.2020: Vorstandssitzung

19.05.2021: Kammerversammlung

10.11.2021: Kammerversammlung