Kontakt | Impressum | Sitemap
Kaestchen

Ausbildungsplan


Zurueck ausbildungsplan_kopiervorlage.pdf speichern drucken

Hinweise zum betrieblichen Ausbildungsplan

Hier erhalten Sie die vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) bereitgestellte Kopiervorlage des betrieblichen Ausbildungsplans für die Berufsausbildung "Tiermedizinische Fachangestellte" als PDF.

Der Ausbildungsplan wurde auf der Grundlage des Ausbildungsrahmenplanes (Anlage zu § 5 der TFA-Berufsausbildungsverordnung) erstellt und enthält alle erforderlichen Ausbildungsinhalte (Mindestanforderungen), die den Auszubildenden vermittelt werden sollen. Der Ausbildungsplan ist für die Ausbilder zwar richtungsweisend, kann aber flexibel gehandhabt und den Gegebenheiten der jeweiligen tierärztlichen Einrichtung angepasst werden.

Nachdem der der Kammergeschäftsstelle vorgelegte Berufsausbildungsvertrag in das Ausbildungsverzeichnis der Sächsischen Landestierärztekammer eingetragen wurde, senden wir der ausbildenden Einrichtung diese Kopiervorlage des Ausbildungsplans zu.

Bei der Aufstellung des Ausbildungsplans durch den Ausbildungsbetrieb für den individuellen Ausbildungsverlauf der Auszubildenden (sachliche und zeitliche Gliederung der Ausbildung) sind gemäß BiBB zu berücksichtigen: die persönlichen Voraussetzungen (z. B. unterschiedliche Vorbildung), die Gegebenheiten des Ausbildungsbetriebes (z. B. personelle und technische Einrichtungen) sowie die Durchführung der Ausbildung (z. B. Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte).


Suche



6. Leipziger Tierärztekongress 2012