Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung
Kaestchen

Fortbildungsveranstaltungen


Kaestchen

E-Learning-Kurs - Grundkurs für Tierärzte zur Erlangung des besonderen Fachwissens gemäß § 7 (2) Schweinehaltungshygieneverordnung


http://www.tieraerztekammer-sachsen.de/dokumente/schhalthygv.pdf speichern

Gemäß §7 (2) der Verordnung über hygienische Anforderungen beim Halten von Schweinen (Schweinehaltungshygieneverordnung - SchHaltHygV) darf der Tierarzt die Betreuung von Schweinebeständen nach §7 (1) der Verordnung nur durchführen, wenn er spezielles Fachwissen im Bereich einschlägiger tierseuchenrechtlicher Vorschriften, seuchenprophylaktischer und betriebshygienischer Maßnahmen und der Epidemiologie nachweisen kann.

Diese internetbasierte Fortbildung von ATF und Vetion.de vermittelt diese Kenntnisse und ist von allen Landestierärztekammern als Grundkurs zur Erlangung des besonderen Fachwissens anerkannt worden.

Die Lerninhalte werden unter www.myvetlearn.de in einem nur für die angemeldeten Teilnehmer zugänglichen Bereich bereitgestellt. Nach Anmeldung und Zahlungseingang wird der Zugang für den Teilnehmer freigeschaltet. Nach Bezahlung der Kursgebühr muss innerhalb von sechs Wochen mit dem Kurs begonnen werden. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Sie ab Freischaltung auf die Inhalte zugreifen, Fragen an die Referenten stellen, sich mit anderen Teilnehmern austauschen sowie sich das Kursskript im pdf-Format herunterladen und archivieren. Für eine erfolgreiche Teilnahme müssen Sie abschließend einen Multiple-Choice-Test bestehen. Die Teilnahmebescheinigung inkl. ATF-Anerkennung erhalten Sie automatisch nach erfolgreichem Abschluss des Kurses zum Download in Ihrem persönlichen Bereich. So können Sie sich zeitlich flexibel fortbilden und gleichzeitig Reise-, Übernachtungs- und Vertreterkosten sparen.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Kaestchen

Das Auftreten weiterer exotischer Krankheiten bei Tieren in Europa: Eine neue Herausforderung für Tierärzte


http://tieraerzte-sachsen.de/dokumente/fb_12.pdf speichern

Veranstalter: Sächsische Landestierärztekammer
Mittwoch, 16.01.2019, 16.00–19.00 Uhr
Ort: Sächsische Landestierärztekammer, Heinrich-Braun-Saal, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

Dr. Susanne Jäckel, LUA Sachsen: Das Rift Valley Fieber Virus (Rifttalfieber-Virus) – eine exotische Infektionskrankheit der Wiederkäuer auf dem Weg nach Europa?
Jana Hänske, LUA Sachsen: Die Lungenseuche des Rindes – eine fast vergessene Erkrankung?
Dr. Aemero Muluneh, LUA Sachsen: West-Nil-Virus und Lumpy Skin disease (Rinderpocken) in Europa. Was nun, was tun?
Dr. Norbert Becker, Speyer (Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage – KABS e.V.): Stechmücken Monitoring – Mückenatlas (inkl. Infektionsforschung)

Teilnahmegebühr: 40 € bar vor Ort
Anmeldung: schriftlich bis 10.01.2019 an die Sächsische Landestierärztekammer, Fax +49 351 826 72 02 oder info@tieraerztekammer-sachsen.de, Anmeldeformular
ATF-Anerkennung: 3 Stunden



Kaestchen

Dresdner Thementage "Erkrankungen des Urogenitaltraktes bei Hund und Katze"


http://tieraerzte-sachsen.de/dokumente/fb_121.pdf speichern

Dresdner Thementage der DVG in Kooperation mit der Sächsischen Landestierärztekammer vom 08. - 10. Februar 2019 in Dresden

Weitere Informationen finden Sie hier.



Kaestchen

Fortbildungsveranstaltung für Besamungstierärzte bei Pferden


http://tieraerzte-sachsen.de/dokumente/fb_23.pdf speichern

Veranstalter: Sächsische Gestütsverwaltung (SGV) – Landgestüt Moritzburg, Tierseuchenkassen Sachsen und Thüringen, Sächsische Landestierärztekammer
Mittwoch, 13.02.2019, 13.00–18.00 Uhr
Ort: großer Beratungsraum im Landgestüt Moritzburg

12.30 Uhr Anmeldung in der Reithalle
13.00 Uhr Vorstellung der Besamungshengste in der Reithalle
14.00 Uhr Fortbildungsveranstaltung: Dr. K. Schöpke, Leiterin der SGV: Begrüßung und Auswertung der Zuchtsaison 2018
Prof. Dr. K. Lohmann, Medizinische Tierklinik der VMF der Universität Leipzig: Die Druse des Pferdes
Dr. U. Hörügel, Sächsische Tierseuchenkasse: Aktuelles zur Pferdegesundheit in Sachsen und Thüringen
Dr. K. Schöpke: WFFS und PSSM aus Sicht der Pferdezucht
Dr. U. Schröder, Tiergesundheitszentrum Nossen: Die Polysacharid-Speicher-Myopathie (PSSM) bei Pferden

Teilnahmegebühr: 30 € bar vor Ort
Anmeldung und Information: bis 06.02.2019 an Landgestüt Moritzburg, Schlossallee 1, 01468 Moritzburg, Tel. +49 35207 89 00, Fax 89 01 02
ATF-Anerkennung: 4 Stunden



Kaestchen

Der Tierarzt als Unternehmer


http://tieraerzte-sachsen.de/dokumente/fb_38.pdf speichern

Veranstalter: Sächsische Landestierärztekammer
Mittwoch, 27.03.2019, 15.00–18.00 Uhr
Ort: Sächsische Landestierärztekammer, Karl August Lingner, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

Daniel Lüdtke, Steuerberater: Digitalisierung der Buchhaltung in der tierärztlichen Praxis | Die elektronische Betriebsprüfung
Dr. Saskia Schreiner, Geschäftsstelle: Das A und O der tierärztlichen Rechnungslegung – Beispiele und Fallstricke

Teilnahmegebühr: 30 € bar vor Ort
Anmeldung: schriftlich bis 01.03.2019 an die Sächsische Landestierärztekammer, Fax +49 351 826 72 02 oder info@tieraerztekammer-sachsen.de, Anmeldeformular
ATF-Anerkennung: 3 Stunden



Kaestchen

Mitglieder-Fachexkursion nach Myanmar 2019


http://tieraerzte-sachsen.de/dokumente/fachexkursion_2019.pdf speichern

Aufgrund des vielfachen Wunsches nach einem weiteren interessanten Reiseangebot möchten wir Ihnen auch für 2019 wieder ein attraktives Reiseziel anbieten – Myanmar. Im Kreise Ihrer Kollegen und Freunde erleben Sie ein sehr vielfältiges Programm mit spannenden Begegnungen und interessanten Fachbesuchen. Wir laden Sie als Mitglied der Sächsischen Landestierärztekammer sowie Ihre Familienangehörigen, Freunde und Bekannten ein zur Teilnahme an unserer Fachexkursion für Tierärzte nach MYANMAR.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Kaestchen

Anästhesiologische Versorgung beim Pferd


http://tieraerzte-sachsen.de/dokumente/fb_143.pdf speichern

Anästhesie, Analgesie und Perioperative Versorgung beim Pferd in 3 Modulen

Termine:
Modul 1: 12.-13.4.2019
Modul 2: 07.-08.06.2019
Modul 3: 06.-08.09.2019 (08.09.2019 zum Thema Fohlenanästhesie kann auch getrennt gebucht werden)

Weitere Informationen finden Sie hier.



Suche



6. Leipziger Tierärztekongress 2012