Kontakt | Impressum | Sitemap
Kaestchen

Stellen- und Praxisbörse


Zurueck

Die Sächsische Landestierärztekammer übernimmt für den Inhalt der Stellenanzeigen keine Verantwortung sowie Haftung.

Aktuelle Angebote:


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 16.04.2018


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Mitarbeiterin, gern auch Anfangsassistentin, deren Herz für alle kleinen Tiere schlägt. Sie sollten gern in einem Team arbeiten. Wir bieten gut organisierte Nacht- und Wochenenddienste sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung zum FTA für Klein- und Heimtiere. Eine sehr gute Einarbeitung ist uns selbstverständlich. Marienberg liegt im landschaftlich schönen Erzgebirge und Chemnitz ist als Kunst- und Kulturstadt in 20 min erreichbar.
Über eine aussagefähige Bewerbung freuen wir uns!

Anbieter: Siebenaller, Cora Dr. Telefon:: 03735 22277
e-Mail:: info@tierklinik-marienberg.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 10.04.2018


Wir suchen ab sofort eine(n)pferdebegeisterte(n)Kleintierärztin/-tierarzt oder eine(n) kleintierbegeisterte(n)Pferdetierärztin/
-tierarzt, gern auch Anfangsassistenten ohne Berührungsängste mit ein wenig Erfahrung!
Wir bieten: gründliche Einarbeitung, ein spannendes Arbeitsumfeld, faire Bezahlung, geregelte Arbeitszeiten, Medizin auf hohem Niveau mit Platz für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
praxis@pferdepraxis-birke.de


Anbieter: Birke, Hartmut Dr. Telefon:: 0172 9792321
e-Mail:: praxis@pferdepraxis-birke.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 26.03.2018


Reine Rinderpraxis bei Chemnitz sucht ab sofort Tierärztin / Tierarzt als Krankheitsvertretung für 4 bis 18 Monate, gern Teilzeit. Geregelte Arbeitszeiten, gutes Gehalt, gründliche Einarbeitung, Dienstwagen. Ideal für Studienabgänger, die erstmal Erfahrungen sammeln möchten. Bitte kurze Bewerbung an vetvetvet@gmx.net

Anbieter: Brauer, Marina Lust auf Kühe? Telefon:: 017615048130
e-Mail:: vetvetvet@gmx.net


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 21.03.2018


Im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Dresden ist die Stelle "Amtliche/-r Tierärztin/Tierarzt" ab dem 01.09.2018 befristet bis zum 31.08.2019 zu besetzen.

Wesentliche Inhalte sind:

- Durchsetzung des Tiergesundheitsgesetzes (Durchführung amtlicher Kontrollen und Zertifizierung von Tieren im innergemeinschaftlichen Handel, Ein- und Ausfuhr; Überwachung und Kontrolle des Verkehrs mit tierischen Nebenprodukten; Bearbeitung von Zulassungs- und Registrierungsverfahren im Bereich tierische Nebenprodukte)

- Überwachung des Tierarzneimittel-Verkehrs (Durchführung von amtlichen Kontrollen in tierärztlichen Hausapotheken und landwirtschaftlichen Betrieben; Gutachtertätigkeit)

- Anwendung und Durchsetzung des Tierschutzgesetzes

- Vollzug der rechtlichen Vorschriften (eigenständige Erstellung von Bescheiden sowie Widerspruchsbearbeitung; selbstständige Bearbeitung von OWiG-Verfahren; Erstattung von Strafanzeigen)

- Dokumentation und Erfassung der Kontrolltätigkeit in BALVI, HIT und TSN (Erstellung von Berichten und Weiterleitung der Daten an übergeordnete Behörden)



Erforderlich sind die Approbation als Tierärztin/Tierarzt sowie die Fahrerlaubnis Klasse B. Außerdem werden erwartet:

- Fachkenntnisse im Bereich Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz, öffentliches Veterinärwesen

- Fachkenntnisse im Verwaltungsrecht

- Kenntnisse im Umgang mit Fachsoftware (BALVI, HIT und TSN)

- Teilnahme am amtstierärztlichen Rufbereitschaftsdienst und Bereitschaft zum Dienst außerhalb der normalen Dienstzeit

- Selbstständigkeit, sicheres Auftreten

- Durchsetzungsvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit



Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Bewerbungen sind bis zum 18.04.2018 unter Angabe der Chiffre 36.18.0301 schriftlich zu richten an:

Landeshauptstadt Dresden

Haupt- und Personalamt

Postfach 12 00 20

01001 Dresden

Anbieter: Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, Landeshauptstadt Dresden, Telefon:: 0351/4080511
e-Mail:: veterinaeramt@dresden.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 14.03.2018


Wir suchen für einen international erfolgreichen Veterinär-Pharmakonzern zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Tierschutzbeauftragten bzw. Studienleiter (m/w)

Die Position ist im südlichen Bayern zu besetzen und kann entweder in Teilzeit als Tierschutzbeauftragter oder in Vollzeit mit Aufgaben als Studienleiter ausgeübt werden.

Inhalt der Position:
• Beratung und Selbstkontrolle der Einrichtung, die Versuche an Tieren durchführt
• Betreuung tierexperimenteller Studien (landwirtschaftliche Nutztiere)

Qualifikationen:
• abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin
• Weiterqualifikation zum Fachtierarzt für Versuchstierkunde bzw. für Tierschutz oder Weiterbildung zum Tierschutzbeauftragten
• offene, teamfähige Persönlichkeit
• Interesse an wissenschaftlichen Arbeiten
• gute Englischkenntnisse


Anbieter: Schreiner, Lisa Tierschutzbeauftragter / Studienleiter (m/w) Telefon:: 066219112370
e-Mail:: lisa.schreiner@pharmajob.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 11.03.2018


Suche Tierarzt/Tierärztin für Kleintierpraxis in der Oberlausitz (Landkreis Görlitz)


Wir suchen eine/n freundlichen, zuverlässigen Tierarzt/Tierärztin zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kleintierpraxis.

Wir erwarten:
- selbständige Durchführung der Sprechstunde (Berufserfahrung wünschenswert)
- Durchführung der gängigen Operationen Hund / Katze / Heimtiere
- Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Feingefühl im Umgang mit Patienten und deren Besitzern

Wir bieten:
- moderne Ausstattung (digitales Röntgen, Ultraschall, Inhalationsnarkose)
- gute leistungsgerechte Bezahlung
- geregelte Arbeitszeiten
- Option zur späteren Praxisübernahme

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter info@tierarztpraxis-hoffmann.de


Anbieter: Hoffmann, Katharina Telefon:: 0176/93114874
e-Mail:: info@tierarztpraxis-hoffmann.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 07.03.2018


Das Tiergesundheitszentrum Pirna
bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Tierarzt/Tierärztin mit der Möglichkeit der Weiterbildung zum FTA für Klein-und Heimtiere.
Wir bieten vielfältige bezahlte Weiterbildungsmöglichkeiten, guten Verdienst, viel Freizeit in reizvoller Umgebung sowie moderne Ausstattung: Digitales Röntgen,Farbdopplersono,Labor, Osteosynthese, Arthroskopie, Laser/Magnetfeld/Ultraschall/Elektrotherapie. Wir erwarten Teamfähigkeit, Fleiß und Leistungsbereitschaft.
Bewerbungen bitte an Dr. Knop Mail/Tel.

Anbieter: Mario, Knop Dr. med. vet. Telefon:: 03501/790798
e-Mail:: tierarztpraxis-sonnenstein@t-online.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 27.02.2018


Tierarztstelle (Tierarzt/Tierärztin) für Kleintiere in Coswig bei Dresden zu vergeben (Teilzeit möglich).
Voraussetzung ist die Fähigkeit zur selbständigen Durchführung der Sprechstunden und gängiger Operationen an Hund, Katz und Maus.

Geboten werden freie Entfaltung und faire Bezahlung.

Kurzbewerbung bitte an info@tierarztpraxis-mauhs.de (Betreff: TAStelle2018)
oder telefonischer Kontakt unter 03523/534637

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Anbieter: Mauhs, Rüdiger Telefon:: 03523/534637
e-Mail:: info@tierarztpraxis-mauhs.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 26.02.2018


Wir sind eine etablierte Überweisungsklinik in Dresden, die über moderne Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten verfügt. Wir betreuen unsere Patienten auf allen Gebieten der Kleintiermedizin mit Schwerpunkten in Orthopädie, Neurologie, Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde, minimalinvasive Chirurgie, Weichteilchirurgie, Innerer Medizin, Kardiologie, Dermatologie, bildgebender Diagnostik (Röntgen, CT, MRT) und Stammzelltherapie.

Wir suchen eine(n) Anfangsassistent(in)


UND

Wir suchen eine(n) Tierarzt(-ärztin) mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung. Sie sollten Spass daran haben Sprechstunden zu führen, ein gutes, allgemeines Wissensspektrum haben und Standardoperationen selbst durchführen können.


Sie arbeiten im geregelten Dienst mit Freizeitausgleich, Sonn-, Feiertags- und Nachtdienstzuschlägen. Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns möglich und werden finanziell gefördert.
Weiterhin wünschen wir uns Eigenverantwortlichkeit und Lust daran, im Team zu arbeiten.
Wir arbeiten mit Leidenschaft und mit Herz für das Tier.

Eigene Hunde dürfen, soweit sozial verträglich, gerne mit zur Arbeit gebracht werden. Wir haben 2 große Aussenzwinger für Mitarbeiterhunde, in dem sich unsere Vierbeiner rundum wohlfühlen.

Wenn Sie Interesse haben uns und unsere Klinik kennenzulernen, bewerben Sie sich am besten bei uns per Mail unter opitz@tierklinik-pfeil.de Wir laden Sie gern zu einem Treffen ein.


Anbieter: Pfeil, Ingo Dr. Telefon:: 0351816050
e-Mail:: opitz@tierklinik-pfeil.de


Kaestchen

Angebot (Tierarzt), vom 24.02.2018


Moderne Kleintierpraxis in Naunhof (Leipzig)
mit sehr guter Ausstattung (digitales Röntgen, Ultraschall, eigenes Labor)
sucht zur Verstärkung unseres Teams eine Tierärztin mit Berufserfahrung.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung über info@tierarzt-naunhof.de!

Anbieter: Uhlich, Kerstin Dr. Telefon:: 034293 34882
e-Mail:: info@tierarzt-naunhof.de

Suche


News

21.03.2018: Das Leiden muss gestoppt werden! Bundestierärztekammer fordert Kennzeichnung von Falltieren beim Schwein

20.03.2018: Kammerversammlung der Sächsischen Landestierärztekammer

23.01.2018: Leipziger Tierärztekongress setzt Erfolgsgeschichte fort

17.01.2018: 9. Leipziger Tierärztekongress - Ein Klassentreffen der besonderen Art

17.01.2018: Vorsicht, ansteckend! Übertragbare Krankheiten im Zusammenleben von Mensch und Haustier

20.11.2017: Antibiotika? Nein danke! Die Weltgesundheitsorganisation begeht zum zehnten Mal die weltweite Woche der Antibiotikaaufklärung

17.10.2017: Arbeitgeber ausgezeichnet - Preise für „Sachsens arbeitnehmerfreundlichste Gemischtpraxis“ vergeben

17.10.2017: Begrüßung neuer Kammermitglieder

17.10.2017: 25 Jahre Seniorentreffen in Sachsen

26.09.2017: Tollwut tötet – Impfung schützt!
Die Bundestierärztekammer zum Welttollwuttag am 28. September

19.09.2017: Tierärzte fordern: Mehr Tierschutz in der Nutztierhaltung!
Delegierte der Bundestierärztekammer verabschieden Positionspapier

26.07.2017: Ansteckende Blutarmut der Einhufer

17.07.2017: Informationspflichten nach dem Verbraucher-
streitbeilegungsgesetz

07.07.2017: Die Bundestierärztekammer informiert über die GOT-Novelle: Gebühren werden nach neun Jahren endlich erhöht

26.06.2017: Programm zur diagnostischen Abklärung von Tierverlusten (Sektionsprogramm)

15.06.2017: Ein Mangel an niedergelassenen Tierärzten, ist das in Sachsen ein Problem?

15.06.2017: Universität erstellt Studie zur Lage der Straßen- und Freigängerkatzen in Leipzig

08.06.2017: Neue Tarifverträge für Tiermedizinische Fachangestellte

13.04.2017: Tiergesundheit und Tierwohl nachhaltig garantiert

20.02.2017: Mehr Platz für Hummer & Co - BTK begrüßt Urteil zur tierschutzgerechteren Hälterung

28.11.2016: Der neue Pferdepass kommt

22.11.2016: Geflügelpest – Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos

21.10.2016: Nicht süß, sondern gequält - Flyer informiert über die Problematik extrem kurznasiger Hunde-und Katzenrassen

06.10.2016: Empfehlungen für die Tierärztliche Praxis für Rinderhygiene

22.10.2015: Weniger Arzneimittel durch mehr Tierwohl

05.08.2015: Tierärzte als Abzocker? Die BTK erklärt die tierärztliche Gebührenordnung (GOT)

17.07.2015: Der „Ethik-Kodex“ der Bundestierärztekammer

06.08.2014: Bekanntmachung von Empfehlungen für hygienische Anforderungen an das Halten von Wiederkäuern

25.06.2014: Hinweise zum Vorgehen beim Fund toten Wildes und bei Unfallwild

13.01.2014: FVE-Newsletter (deutsche Übersetzungen)


6. Leipziger Tierärztekongress 2012