Kontakt | Impressum | Sitemap
Kaestchen

Weiterbildungskurse


Zurueck ankuendigung_lmf.pdf speichern drucken

Fort- und Weiterbildungskurs Lebensmittel, Fleisch- und Milchhygiene

Fort- und Weiterbildungskurs der Mitteldeutschen Tierärztekammern als Bestandteil der Weiterbildungsgänge „Fachtierarzt für Lebensmittel“, „Fachtierarzt für Fleischhygiene“ und „Fachtierarzt für Milchhygiene“ in der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig, Institut für Lebensmittelhygiene, An den Tierkliniken 1, 04103 Leipzig

Wissenschaftliche Leitung: Univ.-Prof. Dr. habil. Peggy Braun (VMF Leipzig) und Univ.-Prof. Dr. habil. Thomas Alter (FU Berlin)

Vorläufiger zeitlicher Ablauf der Wochenmodule
Basismodul I: 15.–19. September 2014
Weiterbildungsgebiete Lebensmittel, Fleisch- und Milchhygiene (40 ATF-Stunden)
Basismodul II: 23.-27. Februar 2015
Weiterbildungsgebiete Lebensmittel, Fleisch und Milchhygiene (40 ATF-Stunden)
Basismodul III: 05.-09. Oktober 2015
Weiterbildungsgebiete Lebensmittel, Fleisch- und Milchhygiene (40 ATF-Stunden)
Die Basismodule I bis III können nur als Komplettpaket gebucht werden.

Spezialkurs Lebensmittel: 22. bis 25. Februar 2016 (30 ATF-Stunden)
Spezialkurs Fleischhygiene: 13. bis 16. September 2016(30 ATF-Stunden) NOCH FREIE PLÄTZE
Programm: hier
Spezialkurs Milchhygiene: 19. bis 22. September 2016 (30 ATF-Stunden)NOCH FREIE PLÄTZE
Programm: hier
Einzelbuchungen sind möglich.

Teilnahmegebühr: 25 € pro Stunde gemäß Gebührenordnung der Sächsischen Landestierärztekammer. Die Gebühren werden zu jedem Modul im Lastschriftenverfahren eingeholt. In der Kursgebühr sind enthalten umfangreiche Kursunterlagen und die Pausenversorgung.

Anmeldung: Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Information: Sächsische Landestierärztekammer, Tel. (03 51) 826 72 00

Suche


News

26.08.2016: Kammerwahl 2016 - Ihre Stimme zählt!

10.08.2016: Fortbildung: Biosicherheit in Rinderbeständen

01.08.2016: Tierärzte gemeinsam gegen Qualzuchten! Neue ad-hoc-Arbeitsgruppe der BTK trifft sich in Berlin

19.07.2016: Weiterbildungskurs Zier-, Zoo- und Wildvögel

13.06.2016: Fachseminar und Prüfung für Tierärzte im Verwaltungsdienst des öffentlichen Veterinärwesens im Freistaat Sachsen - 2017/2018

30.05.2016: Internationaler Tag der Milch am 1. Juni

28.04.2016: Kammerwahl 2016 Wahlaufruf: Mitbestimmen, Mitarbeiten, Mitgestalten – Bewerben Sie sich jetzt!

27.04.2016: Pressemitteilung BTK: Tierschutz im Pferdesport stärken

26.04.2016: Pressemitteilung BTK: Der Hochleistungszucht müssen Grenzen gesetzt werden!

22.04.2016: Pressemitteilung BTK: Keine Schlachtung hochträchtiger Tiere

14.04.2016: Nichtverfügbarkeit von Rompun TS® - Hinweise des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

22.10.2015: Weniger Arzneimittel durch mehr Tierwohl

02.10.2015: Mutation als Schönheitsideal? Bundestierärztekammer zum Welttierschutztag

05.08.2015: Tierärzte als Abzocker? Die BTK erklärt die tierärztliche Gebührenordnung (GOT)

17.07.2015: Das Töten trächtiger Rinder ist nicht akzeptabel

17.07.2015: Der „Ethik-Kodex“ der Bundestierärztekammer

06.08.2014: Bekanntmachung von Empfehlungen für hygienische Anforderungen an das Halten von Wiederkäuern

25.06.2014: Hinweise zum Vorgehen beim Fund toten Wildes und bei Unfallwild

13.01.2014: FVE-Newsletter (deutsche Übersetzungen)


6. Leipziger Tierärztekongress 2012