Praxis-Websites

Empfehlungen für die Erstellung von Praxis-Websites:

Nach dem Telemediengesetz (TMG) vom 26.02.2007 in der jeweils geltenden Fassung müssen Diensteanbieter – wozu auch Tierärzte gehören, die eine Internetseite betreiben – folgende verpflichtende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar halten:

Folgende Zusatzinformationen werden von der Landestierärztekammer empfohlen:

Weiterhin zulässig sind:

Stand: 02/2020