Bildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: SLTKBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: SLTK
Druckansicht öffnen
 

Informationen für Azubis


 
Vor der Ausbildung

 

 

Schülerpraktika (Merkblatt)

Ich möchte im Rahmen eines Schülerpraktikums in eine Tierarztpraxis hineinschnuppern? Was ist bei einem Schülerpraktikum zu beachten?

 

 

Berufsbild Tiermedizinischer Fachangestellter (TFA) (Informationsblatt Berufsbild TFA)

Was macht ein Tiermedizinischer Fachangestellter? Was sind seine Aufgaben? Wo sind seine Einsatzorte? Wie wird man TFA?

 

 

Ausbildungsplatzsuche (Link zum Marktplatz für Stellen und Praxen)

Wie finde ich einen Ausbildungsplatz?

 

 

Ausbildungsvertrag (Link zu den Ausbildungsverträgen)

Wo erhalte ich einen Ausbildungsvertrag?

 


 

Während der Ausbildung

 

 

Allgemeine Informationen zur Ausbildung (Merkblatt Ausbildung TFA)

Wann startet die Ausbildung? Welcher Tierarzt darf ausbilden? Wie läuft die Ausbildung ab?

Beantwortung allgemeiner Fragen zur Ausbildung.

 

 

Broschüre "Ausbildung gestalten - Tiermedizinische/r Fachangestellte/r" des Bundesinstitutes für Berufsbildung (Link zum E-Book)

Ausführliche Erläuterungen zur Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Tiermedizinischen Fachangestellten.

 

 

Pflichten des Azubi (Merkblatt Pflichten Azubi)

Welche Verpflichtungen habe ich als Azubi? Was muss ich beachten?

 

 

Schriftlicher Ausbildungsnachweis (Berichtsheft) (Merkblatt Berichtsheft, Berichtsheft (PDF))

Azubis erhalten nach Vertragsabschluss und Eintragung des Ausbildungsverhältnisses in das Ausbildungsverzeichnis der Sächsischen Landestierärztekammer von der Kammergeschäftsstelle ein Berichtsheft. Dieses Berichtsheft ist während der gesamten Ausbildung in Form eines schriftlichen Ausbildungsnachweises in der Ausbildungszeit zu führen. Die Berichte müssen mindestens monatlich von dem Azubi geführt und dem Ausbilder (Tierarzt) zur Überprüfung und Unterschrift vorgelegt werden.

 

 

Ausbildungsplan (Ausbildungsplan)

Für die sachliche und zeitliche Gliederung der Ausbildung in der tierärztlichen Einrichtung erhält der Ausbilder (Tierarzt) nach Vertragsabschluss und Eintragung des Ausbildungsverhältnisses in das Ausbildungsverzeichnis der Sächsischen Landestierärztekammer von der Kammergeschäftsstelle  eine Kopiervorlage des Ausbildungsplans. Dieser enthält alle erforderlichen Ausbildungsinhalte, die dem Azubi vermittelt werden sollen.

 

 

Fehltage in der Ausbildungszeit (Merkblatt Fehltage TFA)

Wieviele Fehltage darf ich in meiner Ausbildungszeit haben?

 

 

Schwangerschaft in der Ausbildung (Merkblatt Schwangerschaft in der Ausbildung)

Was ist bei einer Schwangerschaft in der Ausbildung zu beachten?

 

 

Ausbildungsberater

Für einen Kontakt zum Ausbildungsberater wenden Sie sich bitte an die Kammergeschäftsstelle der Sächsischen Landestierärztekammer.

E-Mail:

Tel. 0351 82 67 200

 

 

Vorzeitige Beendigung des Ausbildungsverhältnisses (Merkblatt Beendigung Ausbildungsverhältnis)

Kann ich den Ausbildungsvertrag kündigen? Kann ich die Ausbildung aufgeben?

Beantwortung von Fragen zur Aufgabe der Berufsausbildung, Kündigung und Aufhebungsverträgen.

 

 

Verband medizinischer Fachberufe e. V. (https://www.vmf-online.de)

Berufsverband und Gewerkschaft sowie unabhängige Interessenvertretung für die Berufsangehörigen in Arzt-, Zahnarzt- und Tierarztpraxen sowie zahntechnische Laboratorien.

 


 

Nach der Ausbildung

 

 

Fortbildungsveranstaltungen (Auflistung von Veranstaltungen und Anbietern)

 

 


 

Gleichstellungsbestimmung: Status- und Funktionsbezeichnungen gelten jeweils für alle Geschlechter.