BannerbildBannerbildBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Fotostudio artfactoryBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger Messe

Ausbildungsverträge

 

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Sächsische Landestierärztekammer (SLTK) im Rahmen der ihr gesetzlich übertragenen Aufgaben gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (Datenschutz Information PDF)

 


 

Berufsausbildungsvertrag für Tiermedizinische Fachangestellte und weitere Unterlagen:

 

Eintragung des Ausbildungsverhältnisses in das Verzeichnis der Sächsischen Landestierärztekammer (SLTK)

 

Bitte senden Sie folgende Unterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die Kammergeschäftsstelle in Dresden:

  • Ausbildungsvertrag: Berufsausbildungsvertrag_2022 (PDF aktualisiert) Bitte füllen Sie den Vertrag am Computer aus, nutzen als Ausfüllhilfe folgendes Hinweisblatt (PDF aktualisiert) und beachten insbesondere die ab dem 01.10.2022 geänderten Vergütungsansprüche (neuer Tarifvertrag)!
  • Anlagen 1-3: Anlagen 1-3 zum Berufsausbildungsvertrag (PDF)
  • Berufsabschlüsse des nichttierärztlichen Personals (Kopien TFA-Brief, Zeugnisse, o. ä.) sofern diese der SLTK noch nicht vorliegen.
  • Ärztliche Bescheinigung des Azubis, sofern dieser jünger als 18 Jahre alt ist ( = Erstuntersuchung nach § 32 (1) JArbSchG).
  • Schulabschlusszeugnis und/oder Ausbildungsabschlusszeugnis (Kopie) des Azubis
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild des Azubis

 

Anmeldung Berufsschule

 

Zur Anmeldung des Auszubildenden an der Berufsschule nutzen Sie bitte folgendes Anmeldeformular und senden dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben direkt an die Berufsschule.

 


 

weitere relevante Links:

 

Musterarbeitsvertrag der Bundestierärztekammer für Tiermedizinische Fachangestellte (derzeit aufgrund Überarbeitung nicht verfügbar)

 

Manteltarifvertrag Tiermedizinische Fachangestellte (Link)

Gehaltstarifvertrag Tiermedizinische Fachangestellte (Link)

Tarifvertrag zur betrieblichen Altersversorgung und Entgeltumwandlung (Link)