Bildnachweis: Fotostudio artfactoryBannerbildBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger MesseBannerbild

Tierärztinnen | Tierärzte

 

Angebote

 


24.01.2023

Stellenanzeige

Der Landkreis Leipzig besetzt im Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt am Standort Borna zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine Stelle als

 

Tierärztin/Tierarzt (m/w/d) Tierseuchenbekämpfung und Tiergesundheitsschutz.

 

Das sind Ihre wesentlichen Aufgaben:

 Prophylaxe und Bekämpfung von Tierseuchen, Umsetzung des geltenden Rechtes und erlassener Verfügungen,

 regelmäßige Kontrolle und Anleitung von Tierhaltungen auf dem Gebiet der Tierseuchenabwehr, des Tierschutzes, des Tierische-Nebenprodukte-Beseitigungsrechts sowie des Arzneimittelrechtes,

 Kontrolle der Tierische Nebenprodukte-Beseitigung in TNP-Betrieben,

 Überwachung des Tierverkehrs: Ausstellungen, Auktionen, Transporte, Einfuhr, Ausfuhr, Verbringung,

 Anordnung, Kontrolle und Nachkontrolle staatlicher Maßnahmen,

 Bearbeitung von Entschädigungsanträgen,

 Beratung der Tierhalter, z. B. Projektberatung, Gutachtenerstellung

 Bearbeitung von Anzeigen, Beschwerden,

 Mitarbeit bei Überwachung der tierärztlichen Hausapotheken,

 Kontrolle der milchproduzierenden Betriebe nach Lebensmittelrecht,  Amtliche Schlachttieruntersuchungen bei Schlachtgeflügel,

 Durchführung des Vollzuges und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten,

 Schulungstätigkeit in Landwirtschaftsbetrieben,

 Befundauswertungen,

 Anfertigung von Analysen und Statistiken

Der überwiegende Anteil der Arbeitszeit wird vor Ort in den jeweiligen Einrichtungen/Betrieben geleistet. Die Arbeitszeiten sind unregelmäßig, zum Teil auch am Wochenende.

 

Das sind unsere Anforderungen an Sie:

 Approbation als Tierarzt/Tierärztin

 Kenntnisse im MS Office 2016, insbesondere in Word und Excel

 Von Vorteil sind Kenntnisse der Fachprogramme BALVI, TSN, HI-Tier, TRACES-NT

 Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationsstärke, Problemlösungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Kooperations- und Gruppenfähigkeit, Kontakt-und Kommunikationsfähigkeit

 Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKW nach Maßgaben des Sächsischen Reisekostenrechts

 

Das bieten wir Ihnen:

 Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung

 Verhandelbarer Gestaltungsspielraum betreffend Arbeitszeit und Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung unserer Öffnungszeiten

 Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD

 Entgelt nach der Entgeltgruppe 14

 Zusätzliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst

 Mobiles Arbeiten unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse

 Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

 MDV-Jobticket

 E-Bike-Leasing

 

Informieren Sie sich gern weiter unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html

 

So bewerben Sie sich:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennung 2023/E8/LÜVA1 bis zum 10.02.2023 ausschließlich auf elektronischem Weg an . Beachten Sie bitte unbedingt unsere allgemeinen Hinweise unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere_stellenangebote.html#article-13253-13028 zum Datenschutz. Ihre Ansprechpartnerin im SG Personal ist Frau Jahn jeweils montags und mittwochs unter 034332411115.

 

Schwerbehinderte Menschen und Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

 

PDF

 


24.01.2023

 

Kolleg/in gesucht! Stelle für Tierarzt/in in Südsachsen

 

Bei uns zählen Teamgeist und Herz, freundliche Einarbeitung garantiert !

  • Teilzeit bevorzugt, ca. 20-30h/Wo
  • gut ausgestattete Haustierarztpraxis für Kleintiere mit Spezialisierung auf Dermatologie
  • Gehalt entsprechend neuer bpt-Empfehlung, bei Berufserfahrung darüber! 5,5 Wo Urlaub, Fortbildungsbudget,  Notdienstzuschläge, Betriebsrente, jede gearbeitete Minute wird bezahlt od. mit Freizeit ausgeglichen

Küblböck

Kleintierpraxis und Tierdermatologie

Dr. Antje Küblböck

Am Bräuerteich 4

08340 Schwarzenberg

03774/178490     

 

www.tierarztpraxis-kueblboeck.de

 

 


23.01.2023

 

Tierarzt mit kardiologisch - internistischem Schwerpunkt gesucht 

Wir sind eine Überweisungspraxis mit kardiologischem und internistischem Schwerpunkt im Südosten von Leipzig. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n tierärztlichen Kollegin/en.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Intensive Einarbeitung
  • Tiermedizin auf hohem Niveau
  • Arbeit in einem angenehmen Team mit regem kollegialen Austausch
  • Moderne technische Ausstattung
  • Weiterbildung ist erwünscht und wird gefördert
  • Qualifizierung zum Fachtierarzt für Kleintiere
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Selbstständiges Arbeiten viel Eigenverantwortung
  • Durchschnittliche Wochenarbeitszeit 30 Stunden
  • Teilzeit ist möglich
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Ihre Ideen sind gefragt

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Freude an der Arbeit und am Umgang mit Mensch und Tier
  • Organisationstalent
  • Interesse an Weiterbildung
  • Internistische und / oder kardiologische Erfahrung
  • Sonographische Grundkenntnisse

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Schmidt

Tierärztliche Praxis Dr. Peter Schmidt
Am Schaukelgraben 22
04288 Leipzig

oder

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

 


17.01.2023

 

Wie schreibt man eine Stellenanzeige, dass sie so formuliert ist, dass es jemanden wirklich anspricht?

 

Tierarzt (m/w/d) gesucht, Bedingungen angelehnt an BaT!

 

Man möchte rüberbringen wie toll das Team ist. Dass die Kunden wirklich lieb sind, es gewohnt sind bei uns mehr zu zahlen und dafür viel Diagnostik und Zeit und Aufmerksamkeit bekommen.

 

Wir sind eine richtig gut ausgestattete Praxis, die sich als Haustierarztpraxis Plus versteht.

 

Wir machen alles, was der Tierarztalltag mit sich bringt mit der Extra Portion an Zeit für den Patienten, extra guter Ausstattung und auch mehr Können - da wir z.B. auch Knochenchirurgie machen.

 

Natürlich haben wir sowas wie Dentalröntgen, Inhalationsnarkose, digitales Röntgen, ExtraklasseUltraschall mit Kardioeinheit und natürlich auch EKG, Spaltlampe, Augeninnendruckmessung, Blutdruckmessung, ordentliche Narkoseüberwachung, Inhouse Labor etc. Für uns ist das normal, auch wenn es für viele leider noch nicht normal ist. Wir haben auch Physiotherapie, Chiropraktik, Verhaltenstherapie und Hundeschule unter unserem Dach - dazu einen eigenen Laden für BARF, Futter, handgemachte Leinen und Tierzubehör, dazu ganz viele natürliche Kauartikel auch für Allergiker.

 

Wir nehmen uns Zeit für’s Zuhören. Natürlich ist zwischendurch auch mal Stress wenn irgendwelche Notfälle dazwischen kommen, aber das gehört zu diesem Job auch einfach dazu.

 

Wir haben digitale Zeiterfassung, natürlich brav bezahlte oder abgebummelte Überstunden, Wunschgutschein für jeden monatlich, essen gerne gemeinsam zu Mittag, machen Hundespaziergänge oder auch Grillabende.

 

Hunde dürfen natürlich mit, wenn sie sich benehmen und hier gut integrieren und sitzen bei uns auch nicht in irgendeinem Zwinger rum oder sind auf Station eingepfercht.

 

Wir bieten Notdienste an, ja. Und natürlich muss da jemand Arbeiten. Es ist selten, dass unter der Woche Abends jemand anruft und wenn dann auch üblicherweise echte Notfälle, kein Blödsinn. Die Notdienste sind geregelt und über Monate im Vorhinein geplant. Wir sind Montag 7 Uhr bis Samstag 22 Uhr durchgehend erreichbar, aber eben einfach aufgeteilt und machbar. Samstag ist 10-12 Uhr normale Sprechstunde, aber auch reduziert im Umfang und eben langfristig geplant wer was macht.

 

Für mich gehört der Notdienst zum Tierärztedasein dazu, irgendjemand muss ihn nunmal machen und wir würden auch im Notfall einen Ansprechpartner haben wollen. Unsere Kunden wissen das zu schätzen und wissen, dass der Notdienst teuer ist - aber lieben uns dafür.

 

Und in diesem Job fallen nunmal hin und wieder Überstunden an, weil halt auch kurz vor Sprechstundenende mal noch eine Bisswunde oder irgendwas kommt - aber wir haben alles so organisiert, dass es sich wirklich in Grenzen hält und sich gut und fair über das ganze Team verteilt.

 

Was wir zahlen? Tja, das was du kannst. Wer Qualifikationen mitbringt bekommt auch einen sehr guten Stundenlohn, wir zahlen nicht unter Tierärztekammerempfehlung das ist mal selbstredend und nach oben muss man sich einfach mal zusammensetzen. Das Gesamtpaket orientiert sich am BaT und muss einfach mal abgesprochen werden.

 

Wir geben unser wissen sehr gerne weiter, gerade im Bereich Chirurgie suchen wir Nachwuchs oder auch gerne jemanden der schon etwas kann.

 

Was wir uns wünschen?

Eine langfristig geplante Anstellung. Kein Job-Hopping, da wir uns als Familie sehen und langfristig ein stabiles Team möchten. Und einfach die Neugierde in der Tiermedizin was zu bewirken, die Medizin weiter zu bringen, auch auf dem Land. Fortbildungen zahlen wir gerne, weil sie einfach wichtig sind und das gesamte Team weiterbringen. Jeder bei uns hat sein Spezialbereich und gerne unterstützen wir dich auch in deiner Leidenschaft.

 

Du magst uns kennenlernen?

Dann ruf an (01522/2868204) oder komm vorbei (Thomas-Müntzer-Str. 2, 09244 Lichtenau) oder schreib eine Mail ().

Mehr zum Neugierig sein gibt es unter www.tiergesundheit-lichtenau.de und über die Sozialen Medien natürlich auch.

 

Wir freuen uns auf Familienzuwachs!

Liebe Grüße, Nicole Schreiter und TeamStellenanzeigePDF

 


12.01.2023

 

Wir brauchen Verstärkung!

 

Die Tierarztpraxis am Kaßberg in Chemnitz sucht eine(n) engagierte(n), freundliche(n) und zuverlässige(n) Tierärztin/Tierarzt. Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem netten Team von derzeit 6 Tierärzten und 9 TFA´s (davon 4 Azubi´s).

Unsere Praxis befindet sich zentrumsnah in Chemnitz. Die zwei Hauptpfeiler sind zum einen eine gut frequentierte Allgemeinpraxis mit tiermedizinischer Rund-um-Versorgung auf hohem Niveau und vielen Stammkunden und zum anderen eine Spezialistenpraxis für Zahnheilkunde mit hohem Überweisungsanteil. Zur Ausstattung gehören neben der komplett ausgestatteten Zahnstation unter anderem Inhalationsnarkose, digitales Röntgen, Ultraschall, Endoskopie und hauseigenes Labor. Um Beruf und Familie vereinbar zu machen, bemühen wir uns um individuelle Lösungen, soweit uns das möglich ist.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit auf dem Gebiet der Kleintiermedizin
  • angenehme Arbeitsbedingungen in einer gut ausgestatteter Kleintierpraxis
  • ein aufgeschlossenes und fröhliches Team
  • gründliche Einarbeitung, fachlicher Austausch mit den Kollegen
  • die Möglichkeit, selbständig und spezialisiert zu arbeiten
  • Teilzeit möglich und planbar
  • Vergütung orientiert sich an den Empfehlungen des BPT
  • großzügige Urlaubsregelung
  • Fortbildung (Weiterbildungsermächtigung FTA für Kleintiere und Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde vorhanden)
  • Langfristige Zusammenarbeit erwünscht

Wir erwarten:

  • Motivation und Engagement
  • Empathie für unsere kleinen Patienten und deren menschliche Angehörige
  • Spaß an der Arbeit im Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder per Email. Für Fragen steht Frau Dr. Effi Plümer auch gerne telefonisch zur Verfügung Tel.: 0371/304973

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Tierärztliche Gemeinschaftspraxis am Kaßberg

Dr. Effi Plümer & Dr. Jan Schreyer

Ahornstraße 42

09112 Chemnitz

www.fuer-mein-tier.de

 

 


11.01.2023

 

Stellenausschreibung

(Kennziffer 1 06 23)

 

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

einen Referenten (m/w/d) »Tierhaltung«

im Referat 35 »Tierische Erzeugnisse«

der Abteilung 3 »Landwirtschaft«

 

Das Referat »Tierische Erzeugnisse« bearbeitet fachliche Grundsatzfragen der Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere einschließlich der Binnenfischerei und der Aquakultur sowie der Tierzucht. Zudem werden Angelegenheiten der Vermarktungs- und Kennzeichnungsnormen, der Marktüberwachung und der Güteprüfung tierischer Erzeugnisse bearbeitet. Die Bediensteten arbeiten u. a. ressortübergreifend, insbesondere mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, sowie mit nachgeordneten bzw. fachlich relevanten Behörden, Institutionen und Verbänden zusammen.

 

Aufgabengebiete:

• Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten der Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere

• Erarbeitung agrarpolitischer Strategien und Initiierung von Projekten zur Tierhaltung im Freistaat Sachsen einschließlich von Folgeabschätzungen

• fachliche Bewertung zu Rechtssetzungsvorhaben im Tierschutzrecht und Tierarzneimittelrecht

• Erstellung von Förderrichtlinien

• Fachaufsicht über das Referat 74 des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), fachliche Bewertung von Forschungsvorhaben

• Bearbeitung von Belangen der Tierhaltung des Lehr- und Versuchsgutes Köllitsch

• Ressortübergreifende Abstimmungen hinsichtlich der Belange der Tierhaltung

• Vertretung des SMEKUL im Landestierschutzbeirat

• Herdenschutz landwirtschaftlicher Nutztiere

 

Zwingend erforderliche Kenntnisse und Erfahrungen (Nachweise sind beizufügen):

• ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Veterinärmedizin oder ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Nutztierwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung (Fachhochschulstudiengänge erfüllen diese Voraussetzungen nur, wenn es sich um akkreditierte Masterstudiengänge handelt.)

• Berufserfahrung in der tierärztlichen Praxis landwirtschaftlicher Nutztiere oder Berufserfahrung in der Tierhaltung

• fachspezifische Englischkenntnisse

• Führerschein Klasse B

 

Von Vorteil sind:

• Berufserfahrung im Aufgabengebiet

• abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Fachtierarzt/Fachtierärztin für Öffentliches Veterinärwesen oder für Tierschutz oder Referendariat Landwirtschaft

• Approbation zum Tierarzt

• Erfahrungen bei der Akquise von Drittmitteln

• praktische Verwaltungserfahrungen

 

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier

 

 


10.01.2023

 

Die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen (LUA) Sachsen, die zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt gehört, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Chemnitz einen Weiterbildungsassistenten zum Fachtierarzt für Lebensmittel (m/w/d) oder zum Fachtierarzt für Bakteriologie und Mykologie (m/w/d).

 

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier : Stellenausschreibung_LUA_Chemnitz_10.01.2023

 


05.01.2023

 

Wir suchen einen engagierten Tierarzt (m/w/d) zur Anstellung bei freier Arbeitszeiteinteilung und frei wählbaren Arbeitstagen für unser Tierheim in Chemnitz-OT Röhrsdorf.

 

Deinen Beruf hast du gewählt weil du Tiere liebst und ihnen helfen möchtest.

Dein Beruf ist Berufung für dich und du suchst einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, wo du Familie und Beruf gut unter einen Hut bringen kannst.

Dann bist du bei uns genau richtig.

 

Unser Tierheim befindet sich im Chemnitzer Ortsteil Röhrsdorf und beherbergt hauptsächlich Hunde, Katzen, Kleintiere und selten Exoten. Wir verzichten völlig auf Zwingerhaltung, denn die Gesundheit vom Tier fängt bei der Haltung an.

 

Dein Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Allgemeine Untersuchungen neuer Fund- bzw. Verwahrtiere oder Privatabgaben
  • Impfungen und Chip
  • Kastrationen von Katzen/Katern
  • Parasitenbehandlungen
  • Erstellen und Überwachen vom Behandlungsplänen
  • Blut- und Kotuntersuchungen
  • Medikamentengabe bzw. Überwachung der Tierpfleger bei diesen Aufgaben
  • Erstellung der Futterpläne
  • kleine Zahnsanierungen
  • Infusionen, Injektionen
  • Führen des Apothekenprogramms

 

Das bringst Du mit:

- Tierliebe, Freude an der Arbeit mit Mensch und Tier in einem Tierheim

- selbstständiges Arbeiten (für Berufseinsteiger ist die Einarbeitung durch die bereits vorhandene Tierärztin möglich)

- Verantwortungsbewusstsein

 

Das bieten wir Dir:

- einen absolut interessanten Arbeitsplatz, wo du deine Arbeitszeit so einteilen kannst, wie du gern möchtest

- modernes Tierarztzimmer und eine tolle Tierarzthelferin, in einem wunderschönen Tierheim

- nette Kollegen und viel Spaß bei der Arbeit

- Einarbeitung durch eine erfahrene Tierärztin

 

Das ist genau der Job weshalb du Tierarzt geworden bist und du möchtest in Zukunft gemeinsam mit uns, den uns anvertrauten Tieren helfen.

 

Dann freuen wir uns riesig auf deine Bewerbung und noch mehr auf ein persönliches Kennenlernen.

 

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen an: oder per Post an Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V., Goetheweg 127, 09247 Chemnitz-OT Röhrsdorf

 


02.01.2023

 

Im Landratsamt Erzgebirgskreis ist zum nächstmöglichen Termin im Referat Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt, Sachgebiet Tierseuchenbekämpfung, eine unbefristete Stelle als Tierarzt (m/w/d) (Kennziffer 1/2023/142-53)

mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen.

 

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier: PDF

 

 


15.12.2022

Die Tierärztliche Gemeinschaftspraxis in Pirna sucht ab sofort eine(n) Assistenztierärztin(-arzt), gern auch Anfangsassistenten.

In unserem Team aus aktuell vier Tierärzten und 4 TFA`s betreuen wir sowohl Kleintiere in unseren praxiseigenen Behandlungsräumen als auch Großtiere in den Betrieben im Umland.

Wir betreuen im Großtierbereich vor allem Milchvieh- und Mutterkuhbetriebe sowie kleine Wiederkäuer und ein paar wenige Schweine.

Auch ein Pferd könnte deinen Weg kreuzen.

Außerdem haben wir die Möglichkeit Kleintierpatienten stationär zu versorgen.

 

Unsere Wünsche:

  • Tierarzt mit Herz
  • Teamfähigkeit
  • gern Erfahrungen im Groß- und Kleintierbereich

 

Was du bekommst:

  • finanziell geförderte Fortbildungen
  • geregelte Arbeitszeiten und Bereitschaftsdienste,  die sinnvoll Platz für Familie und Freizeit lassen
  • gründliche Einarbeitung
  • ein großartiges Team und tolles Arbeitsklima
  • die wunderschöne Natur der Sächsischen Schweiz direkt vor der Haustür
  • angemessenes Gehalt
  • moderne apparative Diagnostik (Endoskopie (Otoskopie/ Rhinoskopie), Sonographie, digitales Röntgen)

 

Für weitere Informationen ruf uns gern an unter:  03501- 52 86 40

 

Bewerbung an: 

Stellenanzeige

 

 


30.11.2022

 

(Kennziffer hD 22/2022)

Im Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt ist zum 01.01.2023 die Stelle eines

Tierarztes / tierärztlichen Referenten (m/w/d)

im Referat Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

 

Das Referat 22 ist verantwortlich für sämtliche Belange der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit einschließlich der Bereiche Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabak. Dazu gehören insbesondere Fragen der Ausgestaltung von EU- und Bundesrecht, die Erarbeitung landesrechtlicher Normen, koordinierende und fachaufsichtliche Tätigkeiten sowie Krisenmanagement.

 

Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere:

 

  • grundsätzliche Bearbeitung von Angelegenheiten des Verkehrs mit Lebensmitteln tierischer Herkunft, einschließlich Angelegenheiten im Zusammenhang mit Zulassung von Betrieben sowie innergemeinschaftlichem Verkehr und Verkehr mit Drittländern
  • Prüfung und Beurteilung fachlicher Fragen der Lebensmittelhygiene sowie der Lebensmittelsicherheit bei Lebensmitteln tierischen Ursprungs
  • Mitarbeit bei der einschlägigen Rechtssetzung (Landes- und Bundesrecht), Kommunikation mit, sowie aktive Mitarbeit in Gremien auf Bundes- und ggf. EU-Ebene
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen der veterinärmedizinischen Lebensmitteluntersuchung insbesondere tierischer Lebensmittel
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung, Überprüfung und Evaluierung von Überwachungsplänen sowie die Analyse und Auswertung von Daten der Überwachungsbehörden
  • koordinierende Tätigkeiten im Rahmen von lebensmittelassoziierten Erkrankungsfällen (Zoonoseerreger) und in Krisenfällen
  • Mitarbeit in länderübergreifenden Fachgremien
  • Mitarbeit bei der Aus- und Weiterbildung des amtlichen Kontrollpersonals

 

Anforderungen:

 

Zwingend erforderlich sind:

 

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinärmedizin einschließlich der Approbation als Tierarzt (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung zum Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen, sofern nicht schon vorhanden
  • anwendungsbereite Kenntnisse auf dem Gebiet der Lebensmittelhygiene und des Lebensmittelrechts
  • Kenntnis der Struktur und Arbeitsweise der für den Verbraucherschutz zuständigen Behörden in der EU und in der Bundesrepublik Deutschland
  • grundlegendes Verständnis von Verwaltungsabläufen

 

Erwartet werden:

 

  • gute Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit PC und Office Anwendungen
  • die Bereitschaft, ggf. auch an Wochenenden und außerhalb der regulären Arbeitszeiten Dienst zu leisten
  • Teamfähigkeit sowie Entscheidungskraft, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
  • Organisations- und Durchsetzungsvermögen
  • ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Von Vorteil wären:

 

  • die Anerkennung als Fachtierarzt (m/w/d) für Fleischhygiene, für Lebensmittelhygiene, für Milchhygiene oder Öffentliches Veterinärwesen sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der amtlichen Lebensmittel- und Veterinärüberwachung

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • in interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • das Angebot eines JobTickets der Deutschen Bahn bzw. des jeweiligen Verkehrsverbundes im Freistaat Sachsen

 

Die Stelle ist der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsebene (vormals höherer Dienst) zugeordnet. Das Entgelt bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TV-L. Bei Vorliegen aller Voraussetzungen kann die Eingruppierung in Entgeltgruppe 15 TV-L erfolgen. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis zum Freistaat Sachsen mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten ist möglich, sofern die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Für eine Teilzeitbeschäftigung ist die Stelle nicht geeignet.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen fordern wir ausdrücklich auf, sich zu bewerben, und bitten, entsprechende Nachweise beizufügen.

 

Soweit Sie die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer hD 22/2022 bis 29.01.2023 an das

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Personalreferat

Albertstraße 10

01097 Dresden

 

Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, senden Sie Ihre Unterlagen bitte in eine PDF-Datei zusammengefasst an

.

 

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie als PDF hier

 

 


29.11.2022

Tierarzt für Kleintiere (m/w/d)

 

Wir suchen für unsere Kleintierpraxis im schönen Burgstädt eine(n) Tierarzt/Tierärztin mit Herz für Mensch und Tier. Interessierte Kolleg*innen mit Liebe zum Beruf sind herzlich willkommen, mit uns in unserem Team fachlich fundierte, gute Tiermedizin zu praktizieren.

 

Wir verfügen über eine moderne Ausstattung und ein breitgefächertes Spektrum an Diagnostik und Therapiemöglichkeiten. Außerdem legen wir sehr viel Wert auf Fortbildung und unterstützen unsere Mitarbeiter dabei, sich weiter zu entwickeln.

 

In unserer Praxis pflegen wir ein offenes, kollegiales Miteinander in freundlicher Arbeitsatmosphäre bei geregelten Arbeitszeiten und sehr guter Bezahlung.

 

Sie arbeiten gern in einem hoch motivierten Team, schätzen den medizinischen Austausch, möchten sich beruflich weiter entwickeln, dabei aber nicht auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance verzichten?

 

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem fröhlichen und professionellen Team, das für einander da ist und sich nun auf Ihre Unterstützung freut

Wir bieten eine langfristige berufliche Perspektive mit individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerne per Email an:

 

Wenn sie mehr über uns wissen möchten, besuchen Sie uns gern auf unserer Website:

www.tierarztpraxis-kuehnert.de

 

Dr. med. vet. Sven Kühnert

Mittweidaer Str. 27

09217 Burgstädt

Telefon: 03724/2702

 

 

 

 


22.11.2022

 

Unsere langjährig etablierte Kleintierpraxis im Herzen von Sachsen sucht kompetente tierärztliche Verstärkung - wenn alles passt auch gern durch eine/n Anfangsassisten/-in.
Wir bieten neben einer modern eingerichteten Praxis (Digitales Röntgen, Ultraschall, OP mit Inhalationsnarkose, umfangreiches In-house-Labor, Bioresonanztherapie, Krankenstation, easyVet-Praxissoftware, elektronische Arbeitszeiterfassung) natürlich eine tarifgerechte Entlohnung, geregelte Arbeitszeiten und Weiterbildungsfrei unter Lohnfortzahlung.
Weiterhin wartet auf unseren Neuzugang ein junges, fröhliches und dynamisches Team bestehend aus aktuell zwei Tierärztinnen, zwei TFA sowie einer Auszubildenden im 2. Lehrjahr, gemütliche Praxisräume und nicht zuletzt ein wirklich angenehmes Klientel.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Mail an: