Quelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur Startseite13. Leipziger Tierärztekongress | zur StartseiteQuelle: Kammerversammlung 2021 - 2026 | Foto: SLTK | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Kammerversammlung 2021 - 2026 | Foto: SLTK | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Kammervorstand 2021 - 2026 | Foto: fotostudio artfactory | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Berufsschule

 

Gemäß Sächsischem Schulgesetz hat die Berufsschule die Aufgabe, im Rahmen der Berufsausbildung vor allem berufsbezogene Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln und die allgemeine Bildung zu vertiefen und zu erweitern. Sie führt als gleichberechtigter Partner gemeinsam mit den Ausbildungsbetrieben und anderen an der Berufsausbildung Beteiligten zu berufsqualifizierenden Abschlüssen.

 

Alle sächsischen Auszubildenden zum/zur Tiermedizinischen Fachangestellten werden im Blockunterricht an der zuständigen Berufsschule in Leipzig (Landesfachklasse) unterrichtet.

 

Die Anmeldung der Auszubildenden an der Berufsschule erfolgt durch den ausbildenden Tierarzt (Weitere Informationen unter der Rubrik Ausbildungsverträge).

 

Ruth-Pfau-Schule

Berufsschule Ruth-Pfau-Schule Bildnachweis: SLTKBerufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig
Gesundheit und Soziales

Schönauer Str. 160
04207 Leipzig      

         
Tel. (03 41) 4 26 41 0
Fax (03 41) 4 26 41 41


E-Mail:

Internet: www.ruth-pfau-schule.de 
 

Blockpläne:

Blockplan_2023/2024_(PDF)

Blockplan_2024/2025_(PDF)


 

Bildungsgang Tiermedizinische Fachangestellte

 

 

NEU:Finanzielle Unterstützung der Auszubildenden zur außerhäuslichen Unterkunft während des Berufsschulunterrichtes

Ist eine außerhäusliche Unterbringung für den Berufsschulunterricht notwendig, weil die täglich zu bewältigenden Wege zwischen Wohnung und Berufsschule unzumutbar sind, können Berufsschüler:Innen eine finanzielle Unterstützung erhalten. Näheres dazu regelt seit dem 01.08.2018 die Sächsische Schülerunterbringungsleistungsverordnung (SächsSchülULeistVO), die zuletzt durch die Verordnung vom 09.03.2023 (SächsGVBl. S. 90) geändert worden ist.

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus stellt folgendes Informationsblatt (Stand: 30.05.2023) zu den Antragsvoraussetzungen, zum Verfahrensablauf und zum Deutschlandticket (pdf_Informationsblatt) sowie eine Liste der Bearbeiter:Iinnen der Anträge (Stand: 26.04.2023) (pdf_Liste) zur Verfügung.