Quelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Kammerversammlung 2021 - 2026 | Foto: SLTK | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur Startseite13. Leipziger Tierärztekongress | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Kammerversammlung 2021 - 2026 | Foto: SLTK | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Kammervorstand 2021 - 2026 | Foto: fotostudio artfactory | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur StartseiteQuelle: Leipziger Tierärztekongress | 18. bis 20. Januar 2024 | Foto: Uwe Frauendorf | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Strahlenschutz für Tierärzte

 
Rechtsgrundlagen

Welche Bescheinigung wird benötigt? (ein Überblick)

 

Fachkunden für approbierte Tierärzte:

 

Allgemeine Fachkunde

  • "normale" Röntgendiagnostik: Allgemeine Fachkunde für das Anwendungsgebiet der (2-dimensionalen) Projektionsradiographie

    • Erwerb: Approbation + Grundkurs mit Abschlussprüfung (theoretische Grundlagen) + Sachkunde (praktische Erfahrungen - siehe Beispiel zum Nachweisen der erworbenen Sachkunde: Bestätigung_Sachkunde_Muster (pdf)) --> nur Kurse für Tierärzte!

    • Absolventen der VMF Leipzig - Allgemeine Fachkunde KANN mit erfolgreich abgeschlossenem Studium und Erhalt der Approbation erworben worden sein

 

Spezielle Fachkunden

(WICHTIG: für JEDE spezielle Fachkunde ist das Vorliegen der allgemeinen Fachkunde Voraussetzung!)

  • Computertomographie (CT): CT-Fachkunde für das Anwendungsgebiet der Computertomographie

    • Erwerb: Vorliegen der allgemeinen Fachkunde PLUS CT-Spezialkurs (Theorie) + Sachkunde (Praxis) ODER CT-Kombinationskurs (Theorie & Praxis im Kurs) --> nur Kurse für Tierärzte!

  • Nuklearmedizinische Diagnostik (z. B. Szintigraphie): Spezielle Fachkunde für das Anwendungsgebiet der nuklearmedizinischen Diagnostik

    • Erwerb: Vorliegen der allgemeinen Fachkunde PLUS Spezialkurs (Theorie) + Sachkunde (Praxis) --> auch Kurse für Humanmediziner möglich

 

  • Röntgentherapie (Anwendung von Röntgenstrahlung zur Behandlung von Tieren): Spezielle Fachkunde für das Anwendungsgebiet der Röntgentherapie

    • Erwerb: Vorliegen der allgemeinen Fachkunde PLUS Spezialkurs (Theorie) + Sachkunde (Praxis)

  • Nuklearmedizinische Therapie (z. B. Bestrahlung): Spezielle Fachkunde für das Anwendungsgebiet der Nuklearmedizinischen Therapie, Teletherapie, Brachytherapie

    • Erwerb: Vorliegen der allgemeinen Fachkunde PLUS Spezialkurs (Theorie) + Sachkunde (Praxis) --> auch Kurse für Humanmediziner möglich

 

Sonstige Fachkunden

  • Anwendung von Strahlen NICHT zur Diagnostik/Behandlung von (lebenden) Tieren, z. B. 

    in der Pathologie, in der Forschung etc.: R7-Fachkunde (gemäß Richtlinie Technik nach der RöV)

 

Kenntnisse für Tierärzte mit Berufserlaubnis

  • "normale" Röntgendiagnostik: Kenntnisse im Strahlenschutz

    (NUR unter ständiger Aufsicht und Verantwortung eines Tierarztes mit Fachkunde!)

    • Erwerb: Kenntnisse-Grundkurs (Theorie) + Einweisung vor Ort durch Tierarzt mit Fachkunde + praktische Erfahrungen

 

Kenntnisse für Tiermedizinische Fachangestellte (TFA)

  • "normale" Röntgendiagnostik: Kenntnisse im Strahlenschutz

    (NUR unter ständiger Aufsicht und Verantwortung eines Tierarztes mit Fachkunde!)

    • Erwerb: Kenntnisse-Grundkurs (Theorie) + Einweisung vor Ort durch Tierarzt mit Fachkunde + praktische Erfahrungen

-------

 

Aktualisierung Fachkunde/Kenntnisse

  • mindestens alle 5 Jahre (Überschreitungen vom Gesetzgeber nicht vorgesehen!)

  • Teilnahme an Aktualisierungskurs --> auch Kurse für Humanmedizinier oder Zahnmediziner möglich!

  • für jedes Anwendungsgebiet gesondert

  • ggf. Kombi-Kurse für mehrere Anwendungsgebiete --> auf Zertifizierung des Kurses achten!

  • bei fristgerechter Aktualisierung keine explizite Bescheinigung des Bestehens der Fachkunde (durch SLTK) erforderlich

  • bei Überschreitungen der 5-Jahres-Frist wenden Sie sich bitte umgehend an Ihre Kammer (siehe Hinweise zum Überschreiten der Aktualisierungsfrist: Fortgeltung_Fachkunde_TÄ (pdf))


Weitere Informationen für Sachsen

Kursangebote
  • BTK-Kursliste - Grundkurse, Aktualisierungskurse, Spezialkurse etc. (bundesweit, diverse Anbieter): Link zur BTK

  • Kurse der Landesanstalt für Personendosimetrie und Strahlenschutzausbildung (LPS in Berlin - eine der führenden deutschen Strahlenschutzkursstätten): Link zur LPS