Bildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: SLTKBildnachweis: SLTKBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger MesseBildnachweis: Leipziger Messe
Druckansicht öffnen
 

Weiterbildungsordnung & Anlagen

 

Achtung:

Änderung Weiterbildungsordnung ab 02.09.2021 in Kraft
Am 02.09.2021 tritt die von der Kammerversammlung der Sächsischen Landestierärztekammer (SLTK) am 02.06.2021 im Umlaufverfahren abgestimmte Änderung der Weiterbildungsordnung in Kraft.

Nähere Informationen: hier (PDF).

 

 

Formulare zur Weiterbildung (Link zu Tierärztinnen-Tierärzte Formulare - Weiterbildung)

Anzeige einer Weiterbildung, Vereinbarung einer Weiterbildung, Prüfungsanmeldung sowie Weiterbildungsbefugnis


 

Fragen und Antworten zur Weiterbildung in Sachsen: FAQ Weiterbildung (PDF) (Stand: 02.09.2021)

Hinweise zur Erstellung von Fallberichten: Hinweise Erstellung Fallbericht (PDF) (Stand: 01.09.2018)


 

Übersicht Weiterbildungsstätten (Link zu Weiterbildungsstätten)


 

Weiterbildungsordnung für Tierärzte der Sächsischen Landestierärztekammer
vom 10.11.2012 (rechtsbereinigte Fassung inkl. Fünfte Satzung zur Änderung der Weiterbildungsordnung vom 07.07.2021, gültig ab 02.09.2021) (Weiterbildungsordnung)

  • Anlagen zur Weiterbildungsordnung (Stand 02.09.2021):

Gebiete:

1. Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

2. Fachtierarzt für Anatomie

3. Fachtierarzt für Bakteriologie und Mykologie
4. Fachtierarzt für Bildgebende Diagnostik
5. Fachtierarzt für Biochemie

6. Fachtierarzt für Epidemiologie

7. Fachtierarzt für Fische
8. Fachtierarzt für Fleischhygiene

9. Fachtierarzt für Geflügel
10. Fachtierarzt für Immunologie
11. Fachtierarzt für Informationstechnologie

12. Fachtierarzt für Innere Medizin der Klein- und Heimtiere

13. Fachtierarzt für Innere Medizin der Pferde
14. Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere
15. Fachtierarzt für Kleine Wiederkäuer
16. Fachtierarzt für Kleintierchirurgie
17. Fachtierarzt für Lebensmittel
18. Fachtierarzt für Milchhygiene
19. Fachtierarzt für Öffentliches Veterinärwesen
20. Fachtierarzt für Parasitologie
21. Fachtierarzt für Pathologie
22. Fachtierarzt für Pferde
23. Fachtierarzt für Pferdechirurgie
24. Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie
25. Fachtierarzt für Physiologie
26. Fachtierarzt für Reproduktionsmedizin
27. Fachtierarzt für Rinder
28. Fachtierarzt für Schweine
29. Fachtierarzt für Tierernährung und Diätetik
30. Fachtierarzt für Tier- und Umwelthygiene
31. Fachtierarzt für Tierschutz
32. Fachtierarzt für Versuchstierkunde
33. Fachtierarzt für Virologie
34. Fachtierarzt für Zoo- und Gehegetiere

 

Bereiche:

1. Zusatzbezeichnung Akupunktur

2. Zusatzbezeichnung Augenheilkunde Klein- und Heimtiere

3. Zusatzbezeichnung Augenheilkunde Pferde

4. Zusatzbezeichnung Bienen

5. Zusatzbezeichnung Biologische Tiermedizin

6. Zusatzbezeichnung Dermatologie

7. Zusatzbezeichnung Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde bei Kleintieren

8. Zusatzbezeichnung Homöopathie

9. Zusatzbezeichnung Kardiologie bei Klein- und Heimtieren

10. Zusatzbezeichnung Neurologie Klein- und Heimtiere

11. Zusatzbezeichnung Physiotherapie

12. Zusatzbezeichnung Qualitäts- und Hygienemanagement im Lebensmittelbereich

13. Zusatzbezeichnung Regenerative Veterinärmedizin
14. Zusatzbezeichnung Reptilien

15. Zusatzbezeichnung Tierärztliche Bestandsbetreuung Rinder und Qualitätssicherung im Erzeugerbetrieb

16. Zusatzbezeichnung Tierärztliche Bestandsbetreuung Schweine und Qualitätssicherung im Erzeugerbetrieb

17. Zusatzbezeichnung Tierärztliche Betreuung von Pferdesportveranstaltungen

18. Zusatzbezeichnung Tiergesundheits- und Tierseuchenmanagement

19. Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie

20. Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde Klein- und Heimtiere

21. Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde Pferde
22. Zusatzbezeichnung Zierfische

23. Zusatzbezeichnung Zier-, Zoo- und Wildvögel

 

  • Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz über die Weiterbildung und Prüfung für Tierärzte im Verwaltungsdienst des Öffentlichen Veterinärwesens im Freistaat Sachsen (Sächsische Tierarztweiterbildungsverordnung Öffentliches Veterinärwesen – SächsTierarztWÖVetVO)
    vom 16.10.2009 Rechtsbereinigt mit Stand vom 01.01.2012 (FTA Öffentliches Veterinärwesen)

 

Hinweis:

Sollten Sie ältere Versionen der Weiterbildungsordnung benötigen, kontaktieren Sie bitte die Kammergeschäftsstelle.